Location: Startseite > Pressedienst > Schuljahr 2015/2016 > Abschlussfeier 2016
Sprach-Datei
Einstellungen
Fontsize:
Letzte Änderung
11.12.2017, 07:28

Abschlussfeier 2016

„Es ist Zeit zu gehen“: Die Gemeinschaftsschule Illingen entlässt ihre Absolventinnen und Absolventen

Am Abend des 12.07.2016 war es so weit. Nach viel  Lernen, schriftlichen und mündlichen Prüfungen, aber auch gelungenen Abschlussfahrten an den Gardasee oder nach  Spanien, folgte der große Abend: Die Gemeinschaftsschule Illingen beging die große Abschlussfeier in der Illipse, mit Schülerinnen und Schülern in schicken Kleidern und Anzügen, mit stolzen Eltern und Lehrerinnen und Lehrern.

Von den insgesamt 99 Schülern und Schülerinnen haben 59 den mittleren Bildungsabschluss, 27 davon mit Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe, erreicht. 40 SchülerInnen  haben den Hauptschulabschluss, die Hälfte davon den qualifizierten. Das Motto der Veranstaltung „Es ist Zeit zu gehen“ bezog sich somit sicher nur auf die Gemeinschaftsschule Illingen; eine erfolgreiche Laufbahn an weiterführenden Schulen, in Lehre und Ausbildung wird ganz sicher folgen.

Die vielen Luftballons, die zum Himmel geschickt wurden, waren Zeichen der Dankbarkeit, diesen Abschluss erreicht zu haben wie auch diesen wunderschönen Tag miteinander genießen zu dürfen; gleichzeitig war die Himmelsbotschaft verbunden mit dem Wunsch, dass sich die Träume und Hoffnungen der Abschlüssler erfüllen mögen. Nun wird es die SchülerInnen, wie die Luftballons, in alle Himmelsrichtungen treiben, und sie werden in Freiheit und Verantwortung ihr Leben gestalten.

Die Ehrengäste wie z.B. der Kreisbeigeordnete Gerd Rainer Weber, der Leiter der Sparkasse Illingen, Stefan Dörr, der Schulelternsprecher Karl-Heinz Öhling bezogen sich neben dem Schulleiter Burkard Maurer in ihren Grußworten auf das, was den Schülerinnen und Schülern an der Gemeinschaftsschule vermittelt wurde: Die Grundwerte Verantwortung und Freiheit. Diese Werte sollen auch Bedingung aller kommenden Entscheidungen sein, weil ein Zusammenleben nur funktioniert, wenn der Mensch auf seine Mitmenschen achtet, mitfühlt und sich selbst entfalten kann.

Die Schulsprecher Sven Ambrosius und Alexander Mai erinnerten sich an die gesamte Schulzeit in Illingen, auf die sie sehr gerne zurückblicken werden. Sie reflektierten die Phasen des intensiven Lernens, des Lachens, an das, was sie erwachsener hat werden lassen.

Im Mittelpunkt stand selbstverständlich die Zeugnisausgabe. Dabei ehrte die Sparkasse die Klassenbesten und die sozial Engagierten: Klassenbeste im mittleren Bildungsgang waren im Schuljahr 2015-16 Tobias Hirz, Sina Jacob und Anastasia Bader; Klassenbeste des Hauptschulbildungsgangs waren Jennifer Weiß und  Rachiel Weißhaar;.

Sozialpreise erhielten Melina Walter, Sina Jacob, Sven Ambrosius, Serhat Acar und Jennifer Weiß.

Zu speziellen Sozialpreisträgern gehörten auch die Schulsanitäter der GemS Illingen, die dieses Jahr entlassen wurden: Sie erhielten Urkunden durch Herrn Schäfer vom DRK.

Für die Gemeinschaftsschule Illingen, die seit letztem Schuljahr an einem Sonderprogramm für Leistungsträger teilnimmt, war es eine besondere Ehre Frau John von der Studienstiftung Saar begrüßen zu dürfen: Sie überreichte der Schülerin Tia Schmid die Urkunde als Studienspionier.

Was die SchülerInnen der Gemeinschaftsschule Illingen alles auf die Beine stellen können, zeigte der bunte Abend: Durch viel Musik, Tanz und einer beeindruckenden Schlagzeugdarbietung von Samuel Stoll war der Abend gelungen, und alle fanden es schade, als er Zeit war, zu gehen!

 

Abschlusslied           Gruppenbild
Das große Finale   Gruppenbild unserer Absolventen
     
     
 Braun    Groß
Klasse Frau Braun / Mintrup   Klasse Frau Groß
     
     
Klees   Kohl
Klasse Frau Klees   Klasse Frau Kohl
     
     
Poitiers   Lehrerbild
Klasse Poitiers   Stolze Kolleginnen mit Schulleitung
     
     
Sanitäterurkunden   Schülergesang
Es gab viel Ehrungen: Klassenbeste, Sozialpreisträger, eine Gewinnerin des Juniorstipendiums in Kooperation mit der Studienstiftung Saar...und hier die Urkundenvergabe an unsere Schulsanitäter...   Unsere Schüler können singen...
     
     
Schülermoderatoren   Schlagzeugperformance
...moderieren   ...performen
     
     
Schülersprecher 1   Schülersprecher 2
und Reden halten! Hier unser Schülersprecher und...   Schülersprecher-Vertreter
     
     
 Schülertanzdarbietung    
 ...ach ja, ...und tanzen können sie auch.  

 ...und ganz viel mehr!

Alles Gute für eure ZUKUNFT!

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »