Location: Startseite > Pressedienst > Schuljahr 2014/2015 > 8. Schulskikurs der Gemeinschaftsschule Illingen
Sprach-Datei
Einstellungen
Fontsize:
Letzte Änderung
11.12.2017, 07:28

8. Schulskikurs der Gemeinschaftsschule Illingen

Am 28.02.2015, pünktlich um 09:15 Uhr, starteten die 42 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 und 8 der GemS – Illingen mit ihren betreuenden Lehrern, Simone Scher, Tina Groß, Detlef Schröder und Axel Kleinefeld voller Vorfreude in ihre Skifreizeit ins Obere Lechtal, nach Warth/Schröcken.

Unsere bewährte Unterkunft im „Holzgauer Hof“, die perfekten Schnee- und Pistenverhältnisse und unsere motivierten und begeisterungsfähigen Schülerinnen und Schüler machten unseren Schulskikurs zu einem vollen Erfolg.

Es wurden drei Anfängerkurse und ein Kurs für Fortgeschrittene gebildet. Während die Fortgeschrittenen schon ab dem ersten Tag das ganze Skigebiet erkundeten und stolz alle Pisten bewältigten, konnten auch unsere talentierten Anfänger/innen nach zwei Tagen an den Übungshängen alle Lifte benutzen, um märchenhafte Abfahrten zu genießen. Nicht nur der sportliche Aspekt war ein voller Erfolg sondern auch der soziale. Unsere außerordentlich disziplinierten Schüler/innen knüpften neue Freundschaften, arbeiteten immer in Gruppen zusammen, unterstützten und halfen sich gegenseitig.

Von den ungewohnten sportlichen Anstrengungen am Tag erholten sich die Schüler/innen abends in geselliger Runde oder bei einem Spaziergang durch das idyllische Örtchen Holzgau. Ein besonderes Highlight war in diesem Jahr der Rodelabend, der am 05.03.2015 um 20:00 Uhr stattfand. Drei Mal wurden die Rodler mit einem riesigen Frontlader die zwei Kilometer lange  beleuchtete Rodelbahn hinaufgezogen, um dann mit großem Tempo und natürlich lautem Gekreische ins Tal zu sausen.

Auch für die begleitenden Skilehrerinnen und Skilehrer war der Schulskikurs eine Bereicherung: Schüler/innen, die hochmotiviert und engagiert waren, die enorme Lernfortschritte machten, die stets bereit waren, anderen zu helfen.

Zurückblickend eine sehr gelungene und unvergessliche Skilehrfahrt, die wir auch im nächsten Jahr wieder unseren Schülerinnen und Schülern anbieten.

 

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »